Ortsverein


Isolde Leder

Langjährige Gemeinderäte verabschiedet

Am 9.7.2014 verabschiedete der Bürgermeister der Gemeinde Sinzheim, Erik Ernst, in einer Feierstunde die langjährigen SPD-Gemeinderäte Isolde Leder und Dietrich Dürr. Isolde Leder vertrat 15 Jahre lang die Interessen der Bürger Sinzheims, Dietrich Dürr gar 20 Jahre. 

Wir danken euch für eure erfolgreiche ehrenamtliche Arbeit im Interesse der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Sinzheim und sind froh, dass ihr auch in Zukunft als kompetente Ansprechpartner, nicht nur im kommunalpolitischen Bereich, zur Verfügung steht! 

 


Dietrich Dürr

 

Der Vorstand des Ortsvereins Sinzheim

Simon Huck, Dietrich Dürr, Isolde Leder, Helga Rost, Erich Lebeth, Constantin Sperneac-Wolfer

 


Dietrich Dürr und Simon Huck

Simon Huck neuer Vorsitzender

Bei der Hauptversammlung der SPD Sinzheim im Dezember 2013 hat sich der Ortsverein neu aufgestellt.  Der scheidende Vorsitzende Dietrich Dürr betonte seine Zuversicht, dass es gelingen werde, nach einem gelungenen Generationswechsel den Ortsverein mit frischer Kraft voran zu bringen.

Wie vorgeschlagen wurde Simon Huck zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter wurde Dietrich Dürr, der auch wieder die Kasse übernimmt. Beisitzer sind Helga Rost und Erich Lebeth wie bisher und neu Constantin Sperneac-Wolfer. Isolde Leder vertritt wie bisher die Fraktion im Vorstand.

Zum laufenden Mitgliederentscheid sagte Dietrich Dürr, die große Koalition sei nicht das Ergebnis, das man sich gewünscht habe. Eine Alternative, die man mit Überzeugung vertreten könne, sehe er aber nicht.

Beim Ausblick auf die kommenden Aufgaben legte der neue Vorsitzende Simon Huck großes Gewicht auf die Kommunalwahl am 25.5.2014. Es sei wichtig, neben den Bewährten den Bürgern auch neue Gesichter vorzustellen und so an die erfolgreiche Arbeit in den vergangenen Wahlperioden anzuknüpfen. 

 


Dietrich Dürr im Gespräch mit Peer Steinbrück